Käthe Kollwitz Museum Köln – Termine und Veranstaltungen im Oktober 2020

Käthe Kollwitz Museum Köln – Termine und Veranstaltungen im Oktober 2020

Sonderausstellung

25. September 2020 – 10. Januar 2021
Art Déco – Grafikdesign aus Paris


Plakat zur Ausstellung. Gestaltung: Michael Krupp. Motiv: André Édouard Marty, Auf La Digue – Sonnenhut von Marthe Collot, Illustration aus La Gazette du Bon Ton, 1925, Pochoir und Autotypie © MKG Hamburg / VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Rankende florale Formen und strenge geometrische Elemente – das Art Déco vereint das scheinbar Gegensätzliche. In den 1920er Jahren erlebt vor allem das Pariser Grafikdesign eine neue Blüte. Plakate, Illustrationen und Anzeigen spiegeln die schillernden Themen dieser Zeit: Die neue Werbung für Haute Couture, Jazz, Tanz und technische Errungenschaften entführt in die Illusion einer besseren und schöneren Welt.
Das Käthe Kollwitz Museum Köln zeigt mehr als 100 faszinierende Pariser Druckgraphiken aus der Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
Kollwitz Art Deco

 


 

Highlights im Oktober

Mi 28.10.2020 | 18.30 Uhr | Talk im Forum
Nur ›Rüschen und Flitterkram‹?
Die hedonistische Welt des Pariser Art Déco in den ›Goldenen 1920er Jahren‹

Vortag von Ekaterini Kepetzis


George Barbier, Der Tag und die Nacht, 1921, Tafel aus Falbalas et Fanfreluches, Almanach pour 1922, Pochoir und Strichätzung © MKG Hamburg020

Das Art Déco ist – auch thematisch – eleganter und lebensbejahender Ausdruck der ›Goldenen Zwanziger‹, Verkörperung einer begeisterten und begeisternden Aufbruchstimmung. Seine luxuriöse Ausrichtung zeigt sich unverhohlen in den kostbaren Materialien seiner Preziosen – vom Wolkenkratzer über das Filmset, das neue Automobil bis zum Diamantring. Jazz, Revue und Film treten stilistisch ebenso als Gesamtkunstwerke hervor wie die Haute Couture mit ihren Begleiterscheinungen wie Modehäuser, Markenparfüms und Katalogen.
Ekaterini Kepetzis setzt in ihrem Vortrag Schlaglichter und nimmt insbesondere das Paris zwischen den Weltkriegen als schillernde, fiebrig-moderne Metropole in den Blick.
Zur Person: Prof. Dr. Ekaterini Kepetzis war Akademische Oberrätin am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln und lehrt seit Oktober 2019 Kunstgeschichte und Kunstvermittlung an der Universität Koblenz Landau in Landau.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/talk-im-forum
Anmeldung bis 26.10.2020 unter 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de
Kosten: 8 €, erm. 5 € (inkl. Sonderausstellung)

 


 

Sa 24.10.2020 | 9.30 Uhr | Frühstück und Führung
Kunstfrühstück
Der kulinarisch-kulturelle Samstagmorgen im Café Riese und im Käthe Kollwitz Museum Köln

»Gesegnet sei der Kaffee!« Mit diesem Motto von Käthe Kollwitz laden das Café Riese und das Käthe Kollwitz Museum Köln einmal im Monat ein zu einem kulinarisch–kulturellen Start ins Wochenende. Bei einem reichhaltigen Frühstück im modernen Traditionscafé Riese in der Neumarkt Passage begrüßen Sie unsere Kunstvermittler*innen und begleiten Sie noch vor Beginn der Öffnungszeiten ins Museum zu einer Führung in der aktuellen Sonderausstellung »Art Déco – Grafikdesign aus Paris«.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/kunstfruehstück
Anmeldung bis 19.10.2020 unter 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de
Kosten: 20 €, erm. 17 €

 


 

Sa 03.10.2020 | 11.30 Uhr | Exkursion
Tausend Meter deutsche Geschichte – Ein Stadtspaziergang
Führung und Exkursion am Tag der Deutschen Einheit


Käthe Kollwitz, Mahnmal Trauernde Eltern, 1914-1932, Kopie durch die Werkstatt Ewald Mataré , Bundesgedenktstätte Alt St. Alban Köln, eingeweiht 1959

Auf der kurzen Distanz von nur etwa 1000 Metern Wegstrecke lässt sich in der Kölner Innenstadt ein dramatisches Stück deutscher Zeitgeschichte anhand von beeindruckenden Kunstwerken nachvollziehen: Ausgehend von den Hauptwerken der Kölner Kollwitz-Sammlung führt ein Stadtspaziergang zur Skulptur „Der Schwebende“ von Ernst Barlach in der Antoniter-Kirche und weiter zur Gedenkstätte in der Kirchenruine von Alt Sankt Alban mit den Kopien der Skulpturengruppe „Trauernde Eltern“ von Käthe Kollwitz.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/stadtspaziergang
Anmeldung bis 01.10.2020 unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de
Dauer: ca. 90 Min.
Kosten: 10 € / erm. 7 €

 


 

Öffentliche Führungen

in der Sonderausstellung
Art Déco – Grafikdesign aus Paris


Paul Colin, Das Jazzorchester der Josephine Baker, Tafel aus Le Tumulte noir, 1927, Lithografie und Pochoir © MKG Hamburg / VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Do 01.10.2020 | 17.00 Uhr
Sa 03.10.2020 | 15.00 Uhr: Extra-Führung am Tag der Deutschen Einheit
So 04.10.2020 | 15.00 Uhr
Do 08.10.2020 | 17.00 Uhr
So 11.10.2020 | 15.00 Uhr
Do 15.10.2020 | 17.00 Uhr
So 18.10.2020 | 15.00 Uhr
Do 22.10.2020 | 17.00 Uhr
So 25.10.2020 | 15.00 Uhr
Do 29.10.2020 | 17.00 Uhr

Art Déco – Grafikdesign aus Paris
Rankende florale Formen und strenge geometrische Elemente – die Art Déco vereint das scheinbar Gegensätzliche. In den 1920er Jahren erlebt vor allem das Pariser Grafikdesign eine neue Blüte. Plakate, Illustrationen und Anzeigen spiegeln die schillernden Themen dieser Zeit: Die neue Werbung für Haute Couture, Jazz, Tanz und technische Errungenschaften entführt in die Illusion einer besseren und schöneren Welt.
In der öffentlichen Führung begleiten Sie unsere Kunstvermittler*innen auf eine Reise in das glanzvolle Paris vor 100 Jahren.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/oeffentliche-fuehrungen
Kosten: nur Eintritt

 


 

Snapshot – Die Feierabendführung am Langen Donnerstag

Do 01.10.2020 | 19.00 Uhr | Feierabendführung
Snapshot: Art Déco – Bienvenue à Paris


»Elternzeit« im Käthe Kollwitz Museum Köln © Käthe Kollwitz Museum Köln

Immer am ersten Donnerstag im Monat – dem Langen Donnerstag – haben wir für Sie bis 20 Uhr geöffnet! Dann laden wir Sie ein zum Snapshot: Konzentriert in 30 Minuten bietet eine Kurzführung zum Feierabend einen Schnappschuss der jeweils aktuellen Ausstellung »Art Déco – Grafikdesign aus Paris«.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/snapshot
Kosten: nur Eintritt

 


 

Elternzeit

Mo 12.10.2020 | 11 Uhr | Führung
Elternzeit. Führung für Eltern mit Kind (bis 12 Monate)


»Elternzeit« im Käthe Kollwitz Museum Köln © Käthe Kollwitz Museum Köln

Immer am zweiten Montag im Monat laden wir ein zu einer Kunstpause für Eltern mit Baby. Gemeinsam sehen wir uns die aktuelle Ausstellung an. Ganz in Ruhe, ganz unter uns. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie und Ihr Kind brauchen – auch zum Stillen, Weinen oder Wickeln. Eine Tragehilfe während des Rundgangs ist von Vorteil, aber kein Muss. Es ist auch genügend Platz für den Kinderwagen.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/elternzeit
Kosten: 8 € / erm. 5 €
Anmeldung bis 09.10.2020 unter Tel. 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de

 


 

Entdeckertour + Samstagswerkstatt

So 04.10.2020 | 11.30 Uhr | Führung
Bühne frei – jetzt komm ich!
Entdeckertour für Kinder ab 6 Jahren


Entdeckertour im Käthe Kollwitz Museum Köln © Käthe Kollwitz Museum Köln

Hereinspaziert, hereinspaziert! Wir tauchen ein in die Bilder der aktuellen Ausstellung »Art Déco – Grafikdesign aus Paris« und finden uns wieder auf den großen Bühnen der Pariser Großstadt.
Hier treten wir gemeinsam mit exotischen Tänzerinnen, konzentrierten Musikern, bunten Harlekins
und eleganten Mannequins vor das erwartungsvolle Publikum. Komm mit auf diese Zeitreise durch
die französischen Theater und Varietés vor 100 Jahren!

Mehr dazu: www.kollwitz.de/entdeckertour
Anmeldung bis 02.10.2020 unter Tel. 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de
Kosten: nur Eintritt

 


 

Sa 24.10.2020 | 14.00 – 17.00 Uhr | Mitmachen!
Schneiden, Kleben, Bilder machen – Werbecollagen im Stil des Art Déco
Samstagswerkstatt für Kinder ab 7 Jahren

Zum ersten Mal schmücken große Plakate die Städte vor ungefähr
120 Jahren: Die Plakatwerbung wird erfunden! Collagen – geklebte Bilder – kommen in Mode, viele Künstler nutzen diese neue Technik und gestalten bunte Werbebanner, die sich häufig aus einfachen Formen und Farbflächen zusammensetzen. Wir eifern ihnen nach und gestalten unsere eigenen Werbecollagen für alles was uns gefällt!

Mehr dazu: www.kollwitz.de/samstagswerkstatt
Anmeldung bis 22.10.2020 unter 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de
Kosten: 5 € (inkl. Material)

 


 

Workshop in den Herbstferien

Mi–Fr 21.–23.10.2020 | 10–13.00 Uhr
Form – Farbe – Fläche
Herbstferien–Workshop für Kinder ab 8 Jahren


Ferienworkshops im Käthe Kollwitz Museum Köln © Käthe Kollwitz Museum Köln

Schaut man genau hin, erkennt man, dass sich die gedruckten Bilder und Plakate in unserer aktuellen Sonderausstellung »ART DÉCO – Grafikdesign aus Paris« oft aus wenigen einfachen Formen und Flächen zu farbenfrohen Kompositionen zusammensetzen.
Gemeinsam mit der Künstlerin Bettina Meyer experimentieren wir mit verschiedenen Techniken wie dem Papierschnittdruck oder der Monotypie und entwerfen effektvolle mehrfarbige Kunstwerke.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/ferien-workshops
Leitung: Bettina Meyer
Kosten: 75,- € (inkl. Material)
Anmeldung bis 16.10.2020 unter 0221 / 227–2602 oder museum@kollwitz.de

Wir sind wieder für Sie da!

Wir freuen uns, wieder für Sie geöffnet zu haben! Natürlich sind wir trotzdem auf Ihre Sicherheit und Gesundheit bedacht und daher haben alle Mieter der Neumarkt Passage Hygienemaßnahmen getroffen. Ein sicheres Einkaufen liegt uns sehr am Herzen.

Außerdem gilt auch bei uns in der Neumarkt Passage die Pflicht zum Mund-Nasen-Schutz beim Einkaufen.