Mittendrin …

… und hoch hinaus

Zwischen Neumarkt, Gertruden- und Richmodstraße, unter lichtdurchfluteten Kuppeln, in hohen Hallen und leuchtenden Arkaden eröffnet sich dem Besucher die Welt eines für Köln einzigartigen Einkaufszentrums: modern-urban und zugleich zeitlos-elegant, die erlesene Shopping-Genuss-Kultur der Neumarkt Passage.

Und die beginnt bereits am einladenden Entrée mit einer mitten im Leben gelegenen Außengastronomie im Herzen der Großstadt. Zwischen luxuriöser Goldschmiedekunst und trendiger Streetfashion hindurch führt der Weg zu feinster Confisserieware und kultigen Kuscheltieren, mediterraner Küche und interkulturellem Völkeraustausch. Gleichzeitig begeistert die Querachse mit der gleichen hochwertigen Vielfalt: von ganzheitlichen Finanzdienstleistungen über exklusive Brautmode und zeitgeistige Einrichtungsideen, stilvolle »High Fashion in Plus-Size« und italienischen »Versuchungen« bis zur hohen Kunst maßgefertigter Kopfbedeckungen am Tor zur Richmodstraße.

À propos Hohe Kunst. An der Schnittstelle der beiden Arkadengänge führt ein gläserner Fahrstuhl geradewegs in den »Himmel« – wo die Passage mit einem außergewöhnlichen Museum einer noch außergewöhnlicherin Künstlerin gedenkt. Für eine Shopping-Genuss-Kultur für alle Sinne.

lageplan-small
lageplan-small

Geänderte Öffnungszeiten & Einschränkungen

Aufgrund der aktuellen Situation gelten geänderte Öffnungszeiten und weitere Einschränkungen. Bitte informieren Sie sich direkt bei den einzelnen Geschäften nach dem aktuellen Stand.