Kunst & KulturKäthe Kollwitz Museum

Vergrößerung durch Klick auf das Bild
Krieg, Armut und Tod, aber auch Liebe Geborgenheit und das Ringen um Frieden thematisiert Käthe Kollwitz in ihren Werken in nachdrücklicher Weise. Die Dauerausstellung im Käthe Kollwitz Museum Köln eröffnet neue Einblicke in das Leben und die Kunst der bedeutenden deutschen Künstlerin. Das Kölner Museum wurde 1985 als erstes Käthe Kollwitz Museum weltweit gegründet. Neben dem vollständigen plastischen Werk besitzt es den weltweit größten Bestand an Zeichnungen, druckgraphischen Blättern – darunter auch äußerst seltene Zustandsdrucke – sowie alle Plakate der Künstlerin. Spannende Sonderausstellungen und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm erwarten Besucher aller Altersstufen in diesem besonderen monographischen Museum. Die Termine können der umfassenden Homepage des Museums entnommen werden.